Radfahren für einen guten Zweck beim 30. Arnulfsfest 2016

Radfahren für einen guten Zweck beim 30. Arnulfsfest 2016

Der AC Moosburg ist beim Moosburger Arnulfsfest über 7 Stunden und 800 Kilometer für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen geradelt! Wir danken allen Teilnehmern und Spendern (ca. 900 Euro) für diese wichtige und auch sehr lustige Art der Unterstützung des Vereines HIRNverletzt.   http://www.hirnverletzt.at/aktuelles/

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>